Light Bulbs Concept

Methoden zur Messung des Programmnutzens und kritischer Erfolgsfaktoren

Wertmanagement

Ein strukturierter, multidisziplinärer Team-Entscheidungsprozess, der entwickelt wurde, um die Befriedigung der Bedürfnisse verschiedener Interessengruppen zu erhöhen und gleichzeitig die zur Erfüllung dieser Bedürfnisse eingesetzten Ressourcen zu optimieren. Er basiert auf der Nutzung des erwarteten Mehrwerts und der Suche nach innovativen Ideen. Er kann sowohl für strategische Entscheidungen, Portfolios, Programme und Projekte als auch für technische Lösungen eingesetzt werden.

Business network concept. Human Resources. Group of businesspeople.

Adaptive Software Development (ASD)

Dieses Framework wurde aus dem Rapid Application Development (RAD) entwickelt. Wie andere agile Methoden zielt es darauf ab, Teams in die Lage zu versetzen, schnell auf sich ändernde Anforderungen oder Marktbedürfnisse zu reagieren, indem sie ihre Produkte mit leichter Planung und kontinuierlichem Lernen weiterentwickeln. Der ASD-Ansatz ermutigt Teams, nach drei Phasen zu entwickeln: spekulieren, zusammenarbeiten, lernen. Diese drei Phasen sind nichtlinear und überschneiden sich. Sie können nicht zusammenarbeiten, ohne zu lernen, oder lernen, ohne zusammenzuarbeiten. Sie können nicht spekulieren, ohne zu lernen, oder lernen, ohne zu spekulieren. Sie können nicht spekulieren, ohne zu kollaborieren, oder kollaborieren, ohne zu spekulieren. Es ist also wahrscheinlich, dass Sie am Ende alle drei Phasen von ASD gleichzeitig ausführen. Diese drei Phasen fangen die dynamische Natur von ASD ein, die tiefer in die Änderung des Managementstils und über die einfache Änderung der Projektlebenszyklen hinausgehen soll.

businessman pulling open calm sea curtain covered dark stormy oc

Verbreitete Modelle zum Änderungsmanagement

Es gibt zahlreiche Theorien darüber, wie Menschen auf Veränderungen reagieren, und verschiedene Modelle, mit denen Veränderungsprozesse geplant werden.

Die meisten Menschen versuchen, ein Gefühl der Kontrolle über ihr Leben zu behalten, um mit veränderungsbedingtem Stress und Angst umzugehen. Dieses Gefühl der Kontrolle wird erreicht, wenn Menschen glauben, dass sie verstehen können, was mit ihnen geschehen wird, und dass sie das Ergebnis beeinflussen können. Diese Wahrnehmung wird von vielen Faktoren beeinflusst und es ist von großer Bedeutung, dass die Veränderung für die Menschen Sinn macht.

Signposts point to change and standstill

Veränderungen durch Projekte umsetzen

Veränderungen können durch Projekte, die die folgenden Faktoren berücksichtigen, erfolgreich durchgeführt werden:

- Der Wandel ist vernünftig, messbar und kann über einen langen Zeitraum aufrechterhalten werden
- Durchdachte Planung zur Bewältigung von Risiken im unbeständigen Umfeld des Wandels
- Fähigkeit des Projektteams zur Durchführung und Integration aller unterstützenden Aktivitäten, die sich auf die Erzielung von Projektvorteilen auswirken
- Bedeutung und Herausforderungen der Kommunikation, der Beteiligung von Interessengruppen und der Überwachung potenzieller Widerstände
- Proaktive Anpassung von Projektplänen zur Optimierung der beabsichtigten Ergebnisse
- Effektive Koordination mit Aktivitäten des Programm-Managements. Aktivitäten des Änderungsmanagements gehen meist über ein einzelnes Projekt hinaus

Hand holding drawing virtual lightbulb with brain on bokeh background for creative and smart thinking idea concep

Warum Innovation in einer Welt des Storytizings beschleunigt wird

Der Kapitalbedarf für Start-up-Unternehmen ist deutlich gesunken. Früher kostete es 5 Millionen Dollar, ein Unternehmen zu gründen: 1 Million Dollar für Hardware, 1 Million Dollar für Software, 1 Million Dollar für die Datenbank, 1 Million Dollar für Werbung und 1 Million Dollar für Mitarbeiter. Mit Cloud Computing, Open Source Software, Social Media, Outsourcing und Crowdfunding sind diese Kosten für viele Arten von Unternehmen praktisch weggefallen.

Agile Manifesto

Agile Manifesto

Das Manifest für agile Softwareentwicklung wurde 2001 veröffentlicht, wobei 4 Werte und 12 Prinzipien definiert wurden. Es verkörpert Denkweise, Werte und Prinzipien, die einen agilen Ansatz ausmachen. Agilität ist eine Denkweise, die durch Werte definiert, von Prinzipien geleitet und durch viele verschiedene Praktiken manifestiert wird. Agile Praktiker wählen Praktiken basierend auf ihren Bedürfnissen aus.

What's your story text title on film slate.Black and blue abstract cement wall in studio room.

Storytizing

Storytizing bezieht sich auf die Fähigkeit einer Marke, ihre gesamte Story jederzeit, überall auf der Welt und basierend auf den Bedürfnissen des Kunden einem gegenwärtigen oder zukünftigen Kunden zugänglich zu machen.

Factory Office: Portrait of Beautiful and Confident Female Industrial Engineer Working on Computer, on Screen Industrial Electronics Design Software. High Tech Facility with CNC Machinery

Feature Driven Development (FDD)

Jeff De Luca hat im Jahr 1997 die agile Methode FDD entwickelt. Er hat es damals auf ein zeitkritisches Projekt mit 50 Entwicklern angewendet. Seither wurde die Methode kontinuierlich weiterentwickelt und wird vor allem in grossen Unternehmen häufig angewendet. Es gibt auch eine FDD community mit einer eigenen Webseite. 1999 wurde die Methode erstmals öffentlich diskutiert im Buch Java Modeling in Color with UML. Im Mittelpunkt der Methode steht das «Feature». Jedes Feature stellt einen Mehrwert für den Kunden dar. Ein Feature ist wie folgt definiert: «The features are small «useful in the eyes of the client» results.»

Data scientists. Male programmer using laptop analyzing and developing in various information on futuristic virtual interface screen. Algorithm. marketing and deep learning of artificial intelligence

Agile Unified Process

Der Agile Unified Process (AUP) ist eine vereinfachte Version des Rational Unified Process (RUP) von 1995. Er beschreibt einen Ansatz zur Entwicklung von Geschäftsanwendungssoftware unter Verwendung von agilen Techniken, testgetriebener Entwicklung und Datenbank-Refactoring zur Verbesserung der Produktivität. Das Framework ist anwendungsfallorientiert, architekturzentriert, iterativ, inkrementell, parallel, risikobewusst, objektorientiert und komponentenbasiert. Es wurde von Grady Booch, James Rumbaugh und Ivar Jacobson entwickelt.

Group of young attractive asian creative design team meeting at office celebrating success or winner. Asian employee engaged together with effective and productive meeting and happy workplace concept.

Vorteile von Disciplined Agile

Das disziplinierte agile Toolkit bietet eine Anleitung, um die Effektivität im Team und im gesamten Unternehmen zu steigern. Es hilft, die Arbeitsweise kontextsensitiv weiterzuentwickeln, und es ist ein personen- und lernorientierter agiler Ansatz.

Das Beratungsangebot der machCon:

Kontakt (Schweiz):

machCon GmbH
General-Guisan-Strasse 6
CH-6300 Zug

+41 (0) 41 229 40 23
contact@machcon.ch

Kontakt (Deutschland):

machCon Deutschland GmbH
Robert-Bosch-Strasse 1
D-78234 Engen

+49 (0) 7733 360 35 40
info@machcon.de

Copyright 2020 © machCon